Stellenanzeigen im Bereich Sicherheit in Luxemburg

Sie suchen nach einem Job in der Sicherheitsbranche in Luxemburg? Hier finden Sie hunderte Stellenangebote in diesem Bereich.

Viele Arbeitgeber der Sicherheits- und Verteidigungsbranche in Luxemburg stellen regelmäßig neue Mitarbeiter als Hausmeister, Sicherheitsbeauftragter oder Wachmann ein.

Unter den Unternehmen, die Jobs in diesem Bereich anbieten, findet man u.a. private Firmen aus dem Sicherheitsbereich (Sicherheitsdienste), wie z.B. G4S, die oft nach Security-Männern oder Hundeführern suchen, oder Geschäfte, wie z.B. Auchan Luxembourg, die nach Wächtern oder Sicherheitsbeamten suchen. Auch öffentliche Akteure, wie z.B. der luxemburgische Staat, suchen regelmäßig nach Ermittlern, Inspektoren oder Mitarbeitern für die Zollkontrolle. Der Sicherheitssektor ist sehr wichtig, da er die Sicherheit im Land gewährleistet und Gefahren vorbeugt, die bei verschiedenen privaten oder öffentlichen Veranstaltungen auftreten können.

Um im Sicherheitsbereich tätig werden zu können, müssen Sie in der Regel eine Prüfung ablegen, Zertifizierungen (wie z.B. SSIAP2) vorlegen können, SGA-Richtlinien beherrschen (Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz) oder Zulassungen besitzen, um Brandschutzanlagen und Alarmsysteme montieren zu können. Erfahrung als Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau oder beim Militär ist ein großer Vorteil, um einen Job zu finden.

Die Stellenausschreibungen, die von den Recruitern veröffentlicht werden, bieten das ganze Jahr über befristete Verträge und unbefristete Verträge an. Es ist in der Tat einfacher einen Job im Angestelltenverhältnis als eine Praktikumsstelle zu finden. Wenn Sie in der Sicherheitsbranche arbeiten möchten, lesen Sie sich die Stellenanzeigen gründlich durch bevor Sie sich bewerben. Die Arbeitgeber sind in der Tat leichter zu beindrucken, wenn sie einen Lebenslauf und Bewerbungsschreiben erhalten, in denen die Kompetenzen aufgeführt werden, die auch in der Stellenanzeige stehen. So haben Sie größere Chancen auf ein erstes Bewerbungsgespräch.

Event 23.5. - Jetzt anmelden