Stellenanzeigen pour schweißer à Luxembourg

Suchen Sie eine Stelle als WIG-, Alu- oder Edelstahl-Schweißer? Finden Sie hier Stellen im Bereich Industrie, Bau, Schiffsbau und Zeitarbeitsverträge.

Keine Ergebnisse gefunden :(

Ihre Suche ergab keine Treffer. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Suche zu verfeinern oder die Hauptrubriken zu durchsuchen.

Leider haben wir keine Stellenanzeige gefunden, die Ihrer Suche entspricht.


Erhalten Sie neue Stellenangebote, die Ihrer Suche entsprechen.

Sie haben bereits ein Profil? Loggen Sie sich ein

 
 
 

Wenn Sie diese Benachrichtung aktivieren, erklären Sie sich mit den rechtlichen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Der Job als Schweißer variiert stark, denn er kommt in vielen verschiedenen Berufsfeldern vor und hängt von den verwendeten Materialien ab, welche besondere Kenntnisse erfordern. Egal in welchem Unternehmen Sie arbeiten, müssen Sie fähig sein einem Montageplan zu folgen und die richtige Schweißtechnik anzuwenden. Um die Aufmerksamkeit des Recruiters auf sich zu ziehen und auf diese Weise Ihre Chancen auf eine Stelle zu erhöhen, werden Sie verschiedene Techniken wie das Schweißen mit Brenner und das Schweißen mit halbautomatischen Maschinen, das TIG-, das MMA- und das MIG/MAG-Schweißen beherrschen müssen, da diese bei einer Einstellung am häufigsten gefragt werden. Kenntnisse zu bestimmten Materialen (Stahl, Edelstahl, Aluminium, Dünnbleche) können ebenfalls für die Erlangung einer Stelle notwendig sein.

Die Analyse der Stellenanzeigen auf dem luxemburgischen Arbeitsmarkt zeigt uns, dass generell eine Ausbildung notwendig ist, um diesen Beruf ausüben zu können: Arbeit in der Gießerei, Materialumformung, Metallverarbeitung mit Formen, Industriekessel-Techniker oder Werkzeugmechaniker. Die Branche bevorzugt insbesondere junge Talente im Rahmen einer dualen Ausbildung oder einer Berufsausbildung. Die Ausbildungen führen in den meisten Fällen auch zu Berufen wie Rohrinstallateur und Kupferschmied. Des Weiteren setzt der Beruf als Schweißer eine ausgezeichnete körperliche Verfassung voraus, da in der Werkstatt oft im Stehen gearbeitet wird. Die Arbeitsprozesse werden jedoch bei einigen Arbeitgebern automatisiert, weshalb der Schweißer die Arbeit mit komplexen Geräten, wie die Nutzung von Roboterzellen für das Lichtbogenschweißen, beherrschen muss.

Aktuell suchen Branchen wie die Nuklear-Industrie, die Luftfahrt, der Schiffbau und die Erdölforschung nach hochspezialisierten Fachkräften und es gibt in Luxemburg wenige Bewerbungen für diese Bereiche. Andere Berufssektoren, die weniger untypisch sind, wie die Industrie, die Lebensmittelindustrie, die Automobilindustrie oder das Bauwesen bieten zahlreiche Stellenangebote an.