Stellenanzeigen im Bereich Bauwesen in Luxemburg

Sie suchen nach einem Job als Handwerker oder Führungskraft im Bauwesen? Finden Sie alle Stellenangebote im Hoch- und Tiefbau in Luxemburg.

Seit einigen Jahren boomt das Bauwesen in Luxemburg, was ebenfalls dazu führt, dass die Branche ständig nach neuen Mitarbeitern sucht. Es genügt sich die Stellenanzeigen der verschiedenen Arbeitgeber anzuschauen, um zu verstehen, dass es im Bereich der Rohbauarbeiten und Ausbauarbeiten immer weiter vorangeht. In der Tat gibt es immer mehr Baustellen, doch es mangelt an Bewerbungen. Daher sind Grenzgänger, die weiter weg wohnen, bei Recruitern sehr gefragt, um die offenen Stellen zu besetzen.

Diese Tendenz findet man sowohl in der Bauwirtschaft als auch im Tiefbau und bei Handwerkern genau so wie bei Technikern oder Ingenieuren. Die meisten Arbeitgeber suchen nach Maurern. Aber wenn Sie Rohrinstallateur oder Maler sind, werden Sie ebenfalls keine Probleme haben einen Job in den großen Bauunternehmen oder bei deren Subunternehmern zu finden – auch wenn Sie Berufsanfänger ohne Berufserfahrung sind. Die Stadt Luxemburg bündelt einen großen Teil der Branche. Trotzdem muss man mit vielen Fahrtwegen rechnen, um die zahlreichen Baustellen zu erreichen, die im ganzen Land verteilt sind.

Wie man den Stellenanzeigen entnehmen kann, suchen die Arbeitgeber aus dem Bausektor vor allem qualifiziertes Personal ohne höheren Bildungsabschluss, sowie Bewerber mit höherem Bildungsabschluss für leitende Aufgaben und Projektplanung.
Um als Handwerker arbeiten zu können, sollten Sie einen Schulabschluss oder eine abgeschlossene Ausbildung vorweisen können. Für Jobs als Ingenieur oder Architekt sollten Sie ein Studium im jeweiligen Bereich abgeschlossen haben. Je nach Stellenangebot und der damit verbundenen Verantwortung kann ein Bachelor oder Masterabschluss vorausgesetzt werden. Da das Bauwesen sich u.a. in Bezug auf Energieeffizienz wandelt, müssen die luxemburgischen Arbeitgeber Ihr Personal stetig weiterbilden und darauf achten, dass die Mitarbeiter die neuen Techniken und Materialien beherrschen. Die heutigen Pflichtenhefte müssen in der Tat die neuen Normen erfüllen und die Bauprojekte ökologischer und nachhaltiger gestalten.

Seien Sie dabei am 22.03 😍