Stellenanzeigen in Pétange

Sie suchen eine Stelle in Luxemburg, nahe der Grenze zu Belgien und Frankreich? Dann schauen Sie sich die Stellenangebote in Petingen und Umgebung an.

Erhalten Sie neue Stellenangebote, die Ihrer Suche entsprechen.

Sie haben bereits ein Profil? Loggen Sie sich ein

 
 
 

Wenn Sie diese Benachrichtung aktivieren, erklären Sie sich mit den rechtlichen Nutzungsbedingungen einverstanden.

EGDL SA logo

Assistant(e) Technique chargé d’affaires

EGDL SA

Pétange

vor 17 Std.
EGDL SA logo

Chargé d’affaires expérimenté bâtiment, basse tension et courants faibles

EGDL SA

Pétange

vor 17 Std.
EGDL SA logo

Chef de Chantier Electricité

EGDL SA

Pétange

vor 4 Tg.
EGDL SA logo

Electricien

EGDL SA

Pétange

vor 4 Tg.
RH Lab. logo

Gestionnaire de stock H/F - CDI Temps plein

RH Lab.

Pétange

vor 1 Wo.

Moovijob Night Luxembourg

1. Juni 2021

Online

EGDL SA logo

Technicien courant faible

EGDL SA

Pétange

vor 1 Wo.
EGDL SA logo

Dessinateurs Projeteurs en Electricité - Bâtiment - Bureau d'études

EGDL SA

Pétange

vor 1 Wo.
GovJobs logo

Pédagogue (m/f)

GovJobs

Pétange

vor 1 Wo.
NC Conseil logo

Electromécanicien de maintenance industrielle (H/F) - CDI - Temps plein

NC Conseil

Pétange

vor 2 Wo.
EGDL SA logo

Chef d’Equipe Electricité

EGDL SA

Pétange

vor 2 Wo.

Moovijob Day Metz

3. September 2021

Metz-Congrès Robert Schuman


Erhalten Sie neue Stellenangebote, die Ihrer Suche entsprechen.

Sie haben bereits ein Profil? Loggen Sie sich ein

 
 
 

Wenn Sie diese Benachrichtung aktivieren, erklären Sie sich mit den rechtlichen Nutzungsbedingungen einverstanden.

Petingen (frz. Pétange) liegt im Kanton Esch an der Alzette, im Südwesten von Luxemburg. Die Gemeinde liegt an 4 Hauptstraßen, 30 Minuten mit dem Bus von der Hauptstadt und 20 Minuten von Cactus Niederkerschen-Käerjeng (frz. Bascharage-Käerjeng) entfernt und ist Teil eines Industrie- und Gewerbegebietes mit vielen Arbeitsplätzen.

Petingen ist die fünftgrößte Gemeinde des Landes mit mehr als 19.000 Einwohnern in drei Ortschaften: Petingen, Rodingen (frz. Rodange) und Lamadelaine. Die Mehrheit der Einwohner sind Luxemburger (50%) und ein großer Anteil sind Portugiesen (30%). Zusammen mit Französisch sind diese Sprachen am meisten verbreitet. Der Anteil der Deutschsprachigen ist im Vergleich eher gering. Petingen hat dank der Ansiedlung von Stahlherstellern und der Entwicklung der Bahnhöfe, die die Gemeinde mit Esch an der Alzette, Ettelbrück und Luxemburg-Stadt verbinden, einen demografischen Aufschwung erlebt. Der Ort profitiert auch heute noch von einem Werk von Arcelor Mittal in Rodingen, das rund 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Die Arbeitslosenquote beträgt 7 % und liegt damit 2 Punkte über dem Landesdurchschnitt (5 %). Der Arbeitsmarkt bleibt dynamisch, und die Wirtschaft wird hauptsächlich von der Stahlindustrie angetrieben. In dieser Hinsicht ist der Ort Teil des Projektes „Pôle Européen de Développement“, das die Wiederbelebung der Industrie des lothringischen Beckens zum Ziel hat. So sind lokale Arbeitgeber wie HC Mertes-Goncalves - Herstellung von Metalltüren und -fenstern, Lux TMI - Industrierohrleitungen, ARSTEEL - Werkzeugherstellung, TR-AX Trailers - Karosserien und Anhänger, aber auch Investoren wie Aperam, Herstellung von Weicheisen- und Edelstahlprodukten, usw. hier ansässig.
Als Stadtgemeinde erlebt Petingen auch eine Zunahme der Dienstleistungstätigkeiten und der damit verbundenen Arbeitsplätze. Es gibt immer mehr Stellenanzeigen im Handel, Ingenieurwesen, Bauwesen, in der IT, im Transport, in der Hotellerie und Gastronomie, usw.

Petingen wird von PRO-SUD gefördert, dem regionalen Gemeindeverband zur Förderung und Entwicklung der südlichen Region. Der Verband unterstützt ein grenzüberschreitendes Wirtschafts- und Industriegebiet, das die Städte Longwy und Athus umfasst. Schließlich bietet die Gemeinde für Recruiter Zukunftsperspektiven und ist ein idealer Ort, um einen Job zu finden, insbesondere in der Industrie. Warten Sie also nicht mehr und bewerben Sie sich!